Werkbuch 1Helga Franke WerkBuchHelga Franke WerkBuch 2Helga Franke WerkBuch 4Helga Franke WerkBuch 11Helga Franke WerkBuch 5Helga Franke WerkBuch 6Helga Franke WerkBuch 12Helga Franke WerkBuch 10Helga Franke WerkBuch 13Helga Franke WerkBuch 8Helga Franke WerkBuch end

 

 

HELGA FRANKE WERKBUCH
Künstlermonografie mit Werkverzeichnis

Beeinflusst von 1968 und den 70er Jahren in Frankfurt am Main gründete Helga Franke (Helga Franke-Schafarczyk) den KUNSTRAUM – Ort für Kunst, Philosophie, Sprache. Hier entstanden ihre Grafikserien, Archive, Gestelle und Performances.
Heute realisiert die Künstlerin, Kunstvermittlerin und Aktivistin mit Rudolf Sievers temporäre, ortsspezifische ­Projekte auch im öffentlichen Raum: in Gärten und Parks, an alten und neuen Grenzen, im Occupy-Camp Frankfurt, bei Stadtlabor unterwegs des Historischen Museums – und sie arbeitet bei Musik- und Theaterproduktionen mit.

Summaries: German/English
Translations: German/Arabian (pp 85, 125, 143)
ISBN 978-3-943619-13-3

bestellungen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!